High-Level-Treffen: Dr. Sergey Lagodinsky, MdEP, trifft türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu in Brüssel

Heute traf sich Dr. Sergey Lagodinsky, Vorsitzender der EU-Türkei-Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss (Grüne/EFA, DE), mit dem türkischen Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu im Rahmen dessen Besuchsreise nach Brüssel zu Gesprächen. Das Treffen kommentiert Dr. Sergey Lagodinsky:


„Ich danke dem Minister für seinen Besuch in Brüssel und für seine Bemühungen, einen positiven Dialog mit der EU zu führen.
 
Wie der Europäische Rat erklärt hat, ist die EU bereit, eine positive politische EU-Türkei-Agenda auf den Weg zu bringen. Wir, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, machen jedoch auch deutlich: Jeder Vorstoß in diese Richtung, ist unbedingt abhängig von tatsächlichen Fortschritten bei der Streitigkeitsbeilegung im östlichen Mittelmeerraum sowie von einer grundlegenden Verbesserung der Menschenrechtslage und Rechtsstaatlichkeit innerhalb der Türkei. Das habe ich dem Minister auch mitgeteilt: Das Europäische Parlament setzt sich weiterhin für eine aufrichtige und konstruktive Zusammenarbeit mit der Türkei ein, die auf unseren gemeinsamen demokratischen Werten und Grundsätzen basiert und dem Wohle aller Bürger in der Türkei und in der EU dient. Ich hoffe, dass unsere türkischen Parlamentskollegen bald unsere Einladung zur Wiederaufnahme dieser Zusammenarbeit im Rahmen unseres Gemischten Parlamentarischen Ausschusses annehmen werden.


Weitere Ressourcen:

Die Zukunft der EU-Türkei-Beziehungen ist auch Thema der heutigen Plenarrede von Dr. Sergey Lagodinsky.

Für Rückfragen, O-Töne und Interviewwünsche steht Ihnen Dr. Sergey Lagodinsky gerne zur Verfügung.

Verwandte Artikel